Samstag, 10. September 2016

Regierung versprüht ab sofort unsichtbare Chemtrails, um Verschwörungstheoretikern das Leben schwerzumachen

Wahrscheinlich braucht man 'ne Spezialbrille, um die Dinger jetzt zu sehen. So ähnlich wie in John Carpenters "Sie leben". +++ Die Regierung hat nach eigenen Angaben endgültig genug von den zahlreichen Protesten von Verschwörungstheoretikern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Existenz von Chemtrails mithilfe von Fotos und Filmaufnahmen nachzuweisen. Nach genauer Prüfung aller verfügbaren technischen Möglichkeiten w... +++ Quelle